Scaleauto ProSeries beim SRT-Frankfurt

Veröffentlicht von

Beim Scaleauto Lauf 6 beim SRT-Frankfurt, standen nur 5 Fahrer an der Bahn. Hoffen wir das die Sommer flaute weniger wird.
Wir entschieden mit so wenigen Fahrern und ohne Einsetzer kein Quali zu fahren. Auch im Rennen mussten wir improvisieren, somit gab es bei jeglichem Abflug, egal wie er zu Stande kam, für den Fahrer eine 3 sec Strafe. Alle hatten etwas mit dem Unterschiedlichem Grip von Spur zu Spur zu Kämpfen. Die beiden Patricks setzen sich ein wenig ab. Patrick Brau musste ein paar mal mehr die 3 sec Strafe über sich ergehen lassen, somit gab es den zweiten Sieg für Patrick Seeling.

Trotz geringer Beteiligung, hatten wir Spaß an der Bahn, und hoffen auf mehr Teilnehmer beim nächsten Rennen.

ERGEBNIS LAUF 6

PosFahrerRunden
1Patrick Seeling210,21
2Patrick Brau207,34
3Ralf Mierau200,01
4Axel Bernhard187,07
5Juergen Storm175,19

Gesamtstand:

 20171. Lauf2. Lauf3. Lauf4. Lauf5. Lauf6. Lauf7. Lauf8. Lauf  
Pos.:NamePos.:Pos.:Pos.:Pos.:Pos.:Pos.:Pos.:Pos.:Pkt.:mit Str.:
1Patrick Brau1111-211276240
2Patrick Seeling28321122284224
3Manfred Lippert43535-35220190
4Ralf Mierau54-4-366183183
5Juergen Storm10025357182182
6Rainer Neumann96477-43206180
7Axel Bernhard87-8-478168168
8Kai Wierzoch32662---163163
9Thomas Ehrhardt797-6-4142142
10Fritz Hlawatsch-5--4-5-9191
11Frank Boeck11138----7373
12Thorsten Pammel612-----5252
13Edith Joras------8-2727
14Guenter Schnuerlein-09----2626
14Werner Joras------9-2626
16Sacha Lind-10-----2525
17Angelo Vivenzio-11-----2424

234 total views, 1 views today